Wie können wir Ihnen helfen?

Was passiert im Fall einer Rücksendung und Rückerstattung?

Bitte beachten Sie, dass Rückgaben und Rückerstattungen vom Verkäufer und nicht von Scalapay abgewickelt werden. Scalapay kann eine Bestellung nicht ohne vorherige Genehmigung des Shops erstatten.


Um zu erfahren, wie Rückerstattungen funktionieren und wie Sie vorgehen müssen, wenn Sie keine Rückerstattung erhalten, klicken Sie bitte hier.

 

FALL EINER TEILRÜCKERSTATTUNG
Wenn die vom Verkäufer beschlossene Rückgabe nur teilweise erfolgt, finden Sie hier einige Beispiele für das Erstattungsverfahren.

 

Hier sind einige Szenarien für einen Kauf im Wert von 90 € und eine Rückerstattung im Wert von 50 €.

 

  1. Szenario 1: Sie haben nur die erste Rate bezahlt

Wie ist die Rückerstattung für 50 Euro:

  • Rate Nr. 3 von 30 € noch nicht bezahlt === storniert
  • Rate Nr. 2 von 30 € noch nicht bezahlt === reduziert um 20 € = die Rate wird 10 €
  • Rate Nr. 1 von 30 € bezahlt === bleibt unverändert 

 

Der Kaufbetrag nach Erstattung beträgt 40 €. Da Sie bereits 30 € bezahlt haben, müssen Sie noch 10 € bezahlen.

Bitte beachten Sie: Ihre Karte wird nicht erstattet.

 

  1. Szenario 2: Sie haben auch die zweite Rate bezahlt

Wie ist die Rückerstattung für 50 Euro:

  • Rate Nr. 3 von 30 € noch nicht bezahlt === storniert
  • Rate Nr. 2 von 30 € bereits bezahlt === Sie erhalten eine Rückerstattung von 20 € auf Ihre Karte
  • Rate Nr. 1 von 30 € bereits bezahlt === bleibt unverändert

Der Kaufbetrag nach Erstattung beträgt 40 €. Da Sie bereits 60 € bezahlt haben, erhalten Sie auf Ihrer Karte eine Rückerstattung von 20 €.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

2060 von 6772 fanden dies hilfreich